Argentina Travel
 
Sie sind hier: Startseite > Trekking > Trekking in Argentinien > Argentinien Chile in 21 Tagen
ARGENTINIEN UND CHILE TREK 21 Tage - Regionen Atacamawüste
Gletscher Perito Moreno, El Chaltén, Atacama , Salta
Trekking Mittelmässig
21 Tage - 20 Nächte
Ein unvergleichbarer Trek, der die Oase von San Pedro de Atacama in Chile mit ihren Atraktionen, ihren Salzwüsten und dem Geysir des Tatio verbindet, welche wir auf privilegierter Weise geniessen werden, da wir sie auf der Strecke der Überfahrt erreichen, zusammen mit dem Besten der Quebrada de Humahuaca in Argentinien.

Wir verbinden Iruya mit dem extremen argentinischen Norden und fliegen danach nach Patagonien. Dort lernen wir mit Schneeschuhen die Umgebung der Berge Fitz Roy und Torre kennen. Wir beenden diese Reise am Gletscher Perito Moreno. Ohne Zweifel, eine unvergessliche Reise.


Calama - San Pedro de Atacama
Wir empfangen Sie in Calama und bringen Sie zur vorgesehenen Unterkunft in San Pedro de Atacama, wo Sie den Abend im Dorf geniessen können.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: keine


San Pedro de Atacama - Valle de la Luna
Am Morgen besuchen wir "La Cordillera de la Sal" (Salzgebirgskette) mit wunderbaren Formen und unvergesslichen Aussichten der Anden.Am Nachmittag besuchen wir den Valle de La Luna,das 17 Km von San Pedro entfernt liegt.Dieser Tag gibt uns auch Zeit uns an die Höhe der Region zu gewöhnen.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

Salar Grande und Trekking zum Tal San Bartolo
Wir besuchen die grosse Salwüste von Atacama (die drittgrösste der Welt) und das Flamingoschutzgebiet, wo Flamingos zusammen mit anderen Vogelarten die Region bewohnen. Danach gehen wir zum Dorf Toconao, eine kleine Siedlung, die für ihre Handarbeiten bekannt ist. Am Nachmittag beginnen wir unsere Wanderung im Catarpé Tal, indem wir den Fluss San Bartolo bis zu seinen Ursprüngen entlang laufen. Wir gehen von dort aus bis zu 2700 Meter Höhe weiter, wo wir dann zelten werden.

Zeltlager halbfull Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

Trekking San Bartolo - Río Grande
An diesem Tag haben wir uns schon an die Höhe gewöhnt und werden weiterhin an Höhe gewinnen. Wir begleiten ein Flussbett, wo wir merkwürdige Felsenformen sehen,zusammen mit riesigen Kakteen, die aus der trockenen Wüste hochkommen. Wir setzen bis zu den 3500 Metern fort, im Gebiet der kleinen Ansiedlung von Río Grande, wo wir unser zweites Zeltlager niederlassen

Zeltlager halbfull Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

Trekking Río Grande - Machuca
Wir verlassen die Siedlung von Rio Grande und kommen an Flüssen vorbei, die fruchtbare Täler bilden, wo die Siedler ihre Lamas zum Grasen hinbringen.Wir gewinnen weiterhin an Höhe, um auf 4100 Metern an der Weide Vilarejo de Machuca anzukommen.Dort zelten wir und werden eine spektakuläre Sicht des Vulkan Licancabur haben.

Zeltlager halbfull Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen


Machuca - Geysir des Tatio
Gegen 5 Uhr morgens gehen wir von unserem Zeltlager aus los (bis zu 4200 Metern Höhe), um die berühmten Geysire des Vulkan Tatio zu besuchen. Dieses unglaubliche geometrische Feld, dass mitten in der Gebirgskette der Anden liegt präsentiert in den frühen Morgenstunden eine unglaubliche Aktivität der Dampfsäulen, die die hohen Temperaturen der wässrigen Krater produzieren. Wer Lust hat, kann sich dort, in der Nähe der Geysire, im warmen Wasser baden. Vor Mittag werden wir (mit dem Bus) im Dorf von Atacama zurück sein.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

San Pedro de Atacama
An diesem Tag haben Sie frei, um das Dorf zu geniessen oder um eine der optionalen Aktivitäten zu machen: Aufstieg zum Vulkan Lascar (5600 M.)oder um einfach die Umgebung zu besichtigen.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück


San Pedro de Atacama - Tilcara
Wir fahren im Bus nach Argentinien, überqueren die Anden über den Gebirgspass Jama und werden bei Ankunft am Dorf von Tilcara die Salinas Grandes sehen können.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück


Garganta del Diablo - Tilcara
Am Morgen haben Sie Zeit, um das Dorf und seine schöne Ecken zu besichtigen - der grosse und der kleine Platz, die Kirche und den Pucará de Tilcara. Am Nachmittag machen wir eine Wanderung bis zur Garganta del Diablo.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

Tilcara - Iruya
Morgens fahren wir mit dem lokalen Bus zum Norden, bis zum kleinen Dorf von Iruya. Dieses malerische Dorf liegt im Norden von Salta, mitten in den Bergen mit eigenartiger steiler Lage über dem Tal.

Einfache Unterkunft Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, MitTagessen und Abendessen

Iruya - Chiyayoc
Wir beginnen die Überfahrt Flussaufwärts, um den Abra del Colorado zu erreichen.Von dort aus bis zum FLuss San Juan, wo wir zu Mittag essen. Nach der Ruhepause erwartet uns noch ein Auf- und Abstieg bis zum Wohnort von Chiyayoc, auf 3100 M.ü.M.Etwa 8 bis 9 Stunden Gehzeit.

Einfache Unterkunft Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

Chiyayoc - Rodio
Wir setzten unsere Überfahrt fort bis zum Abra Chiyayoc, auf 3900 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort aus gehen wir runter und geniessen die Aussicht, bis wir den Wohnort Rodio erreichen, der auf 3000 Meter Höhe liegt. Etwa 4-5 Stunden Gehzeit.

Zeltlager halbfull Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

Rodio - Rodeo colorado - Humahuaca
Wir gehen das Flusstal Trancas runter. Von dort aus gehen wir rauf und kommen bei Rodeo Colorado an, (3100 Meter). Etwa 5-6 Stunden Gehzeit. Am Nachmittag fahren wir zur Sradt Humahuaca.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch

Humahuaca - Flughafen Salta - El Calafate
Wir fahren zum Flughafen von Salta. Von dort aus fliegen wir nach Buenos Aires und machen eine Kombination nach El Calafate, wo wir untergebracht sein werden. Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück


El Calafate - El Chaltén
Nach dem Frühstück fahren wir im Bus zum kleinen Dorf El Chaltén, dass am Fuss des Bergs Fitz Roy liegt. Nach der Ankunft haben wir noch Zeit die Umgebung zu besichtigen und uns an die Bodenbedingungen zu gewöhnen.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück und Abendessen.

El Chaltén - Berg Fitz Roy
Wir machen die Wanderung zu den Aussichtspunkten des Fitz Roy, über die Lagune Capri, die bestimmt zugefroren ist. Wenn die Bedingungen es erlauben gehen wir zu unserem Ziel weiter: die Basis am Fluss Blanco.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

El Chaltén - Cerro Torre
Heute besuchen wir die Aussichtspunkte des Berg Torre. Es ist ein kürzerer Pfad mit weniger Höhenunterschied als der des Fitz Roy. Wenn die Bedingungen es erlauben, versuchen wir auf dem Eis der gefrorenen Wasserfälle zu klettern, die sich oft an der Seite der gefrorenen Lagune befinden.Etwa 7 Stunden Wanderung.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen

El Chaltén - El Calafate
DDer Morgen ist frei, um sich auszuruhen oder um eine der optionalen Möglichkeiten, die uns der Ort bietet auszuwählen. Am Nachmittag verabschieden wir uns vom Dorf El Chaltén und nach 5 Stunden Busfahrt kommen wir in El Calafate an, wo wir zur vorgesehenen Unterkunft gebracht werden.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

El Calafate - Gletscher Perito Moreno
Wir fahren mit dem Bus zum berühmten Perito Moreno Gletscher. Wir geniessen die fast ständigen Eisbrüche kleiner und grosser Eisblöcke, die sich von mehr als 60 Meter Höhe, von den Frontalwänden trennen.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

El Calafate - optionale Schifffahrt Lago Argentino
Dieser Tag ist frei mit der Möglichkeit eine der optionalen Vorschläge zu wählen, die die Stadt El Calafate bietet. Unter diesen hebt sich die Schifffahrt im Lago Argentino zu den Upsala und Spegazzini Gletschern hervor.

Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

El Calafate - Flughafen El Calafate
Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen von El Calafate, wo unser Abenteuer endet.

Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück
Rucksack, 50 lt. Thermalunterwäsche. Langärmliges T-Shirt. T-Shirt, Baumwolle. Trekkinghosen. Warme Leggins. Warme Kleidung. Warme Jacke mit Kapuze oder ähnliches. Gamaschen (1 Paar). Handschuhe (1 Paar). Dicke Woll- oder Polarstrümpfe (2 Paare). Feine synthetische Strümpfe (2 Paare ). Trekkingschuhe oder -stiefel. Halstuch. Wollhut- oder Mütze. Sonnenhut. Sonnengläser mit UV Filter (1 Paar). Sonnenschutzcreme. Nur die notwendigsten Hygiene Elemente. Taschenlampe mit Batterien. Trekking Stöcke (empfohlen, wenn Sie die normalerweise benutzen). Nötige Ausweise und Dokumente, um die argentinisch- chilenische Grenze zu überqueren. Persönliche Medikamente.

IN DER DIENSTLEISTUNG IST INBEGRIFFEN: Empfangsdienste. zweisprachiger Führer (Spanisch - Englisch) in allen Aktivitäten. 20 Nächte Unterkunft im Ganzen. 14 Nächte Gasthaus Doppel-oder Einzelbasis mit Frühstück. 4 Nächte Zeltlager halb - Full (inbegriffen: Zelte und Zelt für den Essplatz, NICHT inbegriffen: weder Schlafsack noch Isomatte). 2 Nächte in einfacher Unterkunft (geteiltes Zimmer ohne privatem Bad). Transfer Flughafen Calama - San Pedro / Salta - Flughafen Salta und Flughafen El Calafate - Calafate / Calafate - Flughafen. Die Transporte kombinieren reguläre und private Dienste. Maultiere oder Transport für die Zelte, die allgemeine Ausrüstung und Essen in der ganzen Überfahrt und zum Transport der persönlichen Ausrüstung des Passagiers während der Überfahrt (maximal 8 kg, zwischen den Tagen 3 - 7 und von 11 - 13). 20 Frühstücke, 9 box lunch und 9 Abendessen, wie es im unteren Diagramm detailiert wird.

NICHT INBEGRIFFEN: Kranken- und Lebensversicherung. Getränke. Trinkgelder. Weder Flugtickets noch Flughafengebühren. Dienstleistungen, die im Programm nicht angeführt sind.

Argentinien und Chile Trek 30 Tage