expedicion antartica

 

 
 
 
 
 
 
Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Antarktis > Klassische Antarktis auf dem MV Ushuaia
KLASSISCHE ANTARKTIS AN BORD DES MV USHUAIA
Klassische Fahrt durch das eisige Gewäser der Antarktis an Bord eines Expeditionsschiffes.
Kreuzfahrten Antarktis 10 Tagen - 9 Nächte
Hierbei handelt es sich um eine der beliebtesten Reise an Bord des M/V Ushuahia, die Sie zu den bedeutendsten Anziehungspunkten auf der antarktischen Halbinsel bringt, während Sie vom freundlichen Bordpersonal sowie von englisch- und spanischsprechenden Führern, was an Bord anderer Schiffen nicht üblich ist, verwöhnt werden. Unsere Kunden bevorzugen diese Reise, weil ihr Verlauf die bedeutendsten Ziele auf dem weißen Kontinent miteinschließt, an dem - soweit die Wetterbedingungen es zulassen - festgehalten wird.
Abfahrt von Ushuaia auf Feuerland, Argentinien
Nachmittags schiffen Sie sich ein und lernen das Expeditionsteam kennen. Die Reise geht durch den berühmten Beagle-Kanal und den Mackinlay Pass in Richtung Antarktis.


Fahrt duch die Drake Passage
Diese Wasserstrasse ist nach dem Freibeuter Sir Francis Drake genannt, der sie als Erste 1578 befuhr. Die Drakestrasse markiert die antarktische Konvergenz, eine Naturgrenze zwischen den kalten Polarströmungen und den wärmeren Meereströmungen, die vom Norden kommen.

Dies sorgt für ein besonders reichhaltiges Nahrungsangebot, das das Erhalten der Biodiversität auf der Antarktis sicherstellt. Die Drakestrasse markiert auch die Nordgrenze für die vielen Seevögeln, wie den Albatros, der Sie die ganze Fahrt über begleiten wird.

Wenn die ersten Eisberge und schneebedeckten Gipfel in Sicht kommen, sind Sie den Süd-Shetland Inseln nahe. Diese bilden einen Archipel aus 20 Inseln, die Anfang des XIX. Jahrhunderts von Kapitän Willian Smith an Bord der Brigg Williams entdeckt wurde. Sollten die Wetterbedingungen günstig sein, dann können Sie am dritten Tag an Land gehen, um einen ersten Blick auf die Pinguine und Robben zu werfen.




Erkundung der Süd-Shetland Insel und der antarktische Halbinsel
An diesen Tagen erkunden Sie die Süd-Shetland Insel, die eine Tummelplatz für die Tiere sind. Hier finden Sie Pinguinkolonien und Strände, die von Pelzrobben und Seeelefanten beherrscht werden. Sie fahren durch eine enge Einfahrt ins Innere der überfluteten Deception Insel und haben die Gelegenheit, im heißen Wasser der kleinen Péndulo Bucht zu baden. Ein unvergessliches Erlebnis!

Die Insel King Georg ist die größte des Archipels und bevorzugter Lebensraum der Adelie- und Kehlstreifpinguinen, die hier brüten, der Dominikanermöwe und Königskormorane sowie der antarktischen Seeschwalbe und des Riesensturmvogels. Auf der Insel befinden sich Forschungsstationen verschiedener Länder. Dafür sind Goldschopf- und Eselspinguine sowie See-Elefanten auf der Insel Livingston zu Hause.

Sie erforschen die geheimnisvolle Landschaft der Antarktische Halbinsel, die von Schnee- und Eiswüsten, Bergen und Wasserläufen eingerahmt ist, und die durch eine unglaubliche Artenvielfalt gekennzeichnet ist. Sie beobachten Pinguine und Seevögel, aber auch Säugetiere wie die krebsfressende Weddell-Robbe und die Buckel- und Schwertwale.

Abhängig von den Eisbedingungen befahren Sie die schönsten Kanäle wie die Gerlache Straße, den Neumayer Kanal und die Lemairestraße, die hinter Felsen und spektakulären Gletschern versteckt sind.

Einer der Ausflüge bringt Sie zur Paradiesbucht, die ihren Namen zu Recht trägt. Umgeben von Eisbergen fahren Sie durch die antarktische Enge zur Paulet Insel, wo Sie eine der größten Adeliepinguinkolonien, die über 100.000 Jungtiere zählt, und eine Königskormorankolonie beobachten können.

Die Expedition unter Nordenskjöld baute 1903 auf der Paulet Insel eine Steinhütte, in deren Ruine heute die Pinguinen nisten. Weitere Ausflüge bringen Sie zu den Melchiorinseln, der Cuverville Insel und der Portal Spitze, zum Neko Harbour sowie zur Pléneau Insel und, wenn die Eisbedingungen es erlauben, zur Petermann Insel, die die südlichste Eselspinguinenkolonie beherbergt.


Fahrt durch die Drake Passage
In den letzen KreuzfahrtTagen verlassen Sie die antarktische Halbinsel und fahren zurück nach Norden durch die Drake Passage nach Ushuaia auf der Feuerland Insel. Es werden die letzten Vorträge abgehalten und vom Deck aus haben Sie noch einmal Gelegenheit, Seevögel und Wale zu beobachten.

Ankunt in Ushuaia
In den frühen Morgenstunden erreichen Sie Ushuaia. Nach dem Frühstück schiffen Sie sich a. Damit ist diese eindruckvolle Kreuzfahrt in die Antarktis zu Ende.
 
Karte der Route
 
Hinweis
Das oben beschriebene Reiseprogramm dient lediglich als Beispiel. Die zurückzulegende Strecke ist von den Wetter- und Eisverhältnissen vor Ort sowie den Möglichkeiten zur Beobachtung der Fauna abhängig. Aus diesem Grund muss manchmal das Programm geändert werden. Der Kapitän und der Expeditionsleiter entscheiden über mögliche Änderungen zur Optimierung der Kreuzfahrt.

Das Unternehmen behält sich vor, Reisen vor Beginn abzusagen. In diesem Fall werden Zahlungen ollständig zurückerstattet, ohne dass daraus weitere Verpflichtungen für das Unternehmen entstehen.

Preise
Alle in der Broschüre angegebenen Preise sind pro Person und in USD basierend auf Doppelbelegung angegeben. Die Doppelkabinen (mit Ausnahme der Suiten) sind zudem als Einzelkabinen erhältlich bei Zahlung eines Zuschlages von 50% des Preises pro Person in Doppelbelegung. Suiten können zum doppelten Preis der Doppelbelegung einzel belegt werden. In zwei der Suiten kann ein drittes Bett zu 50% des Doppelbelegungspreises gestellt werden. Auf Anfrage können wir Doppelbelegungen für Einzelreisende arrangieren

Alle Preise sind ohne Gewähr. Das Unternehmen behält sich vor, die veröffentlichten Preise gegebenenfalss ohne vorherige Nachricht zu ändern

Enthaltene Leistungen:
Kreuzfahrt und Unterbringung an Bord des USHUAIA wie im Reiseprogramm angegeben. Vollpension an Bord. Alle Ausflüge mit Zodiacs und Anlandungen sowie weitere Ausflüge, die während der Fahrt geplant werden. Vorträge an Bord durch Naturforschern und Leitung der Landgänge durch erfahrene Besatzungsmitglieder. Alle Hafengebühren und Steuern. Umfassendes Informationsmaterial vor dem Auslaufen. Detalliertes Logbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
Flugtickets weder von Linien- noch Charterflüge, Vor- und Nachprogramme an Land, Transfers zum und vom Schiff, Visa- oder Passgebühren, Eintritts- und Austrittgebühren, Mahlzeiten am Land, Gepäckversicherung und Stornogebühren (Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung), Gebühren für Übergepäck, zusätzliche Ausgaben für Getränke an der Bar, Fernmeldeverbindungen und Trinkgelder am Ende der Reise (Empfehlungen werden verteilt)

Reservierung und Zahlung
Für die Reservierung ist eine Anzahlung von 30% des Preises pro Person in der ausgesuchte Kabine erforderlich. Die Restzahlung muss 90 Tage vor Reisebeginn erfolgen

Stornierung
Stornierungen müssen in schriftlicher Form eingereicht werden. Wird die Reise 90 Tage vor Abfahrt storniert, erfolgt die volle Rückzahlung unter Abzug von Verwaltungsgebühren in Höhe von 600 USD pro Person.
Wird später storniert (89 Tage vor Abfahrt bis zum Reisebeginn), kann keine Rückzahlung erfolgen. Sollte die Stornierung in diesem Zeitraum erfolgen und eine volle Zahlung noch nicht stattgefunden haben, so wird diese unmittelbar fällig. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen dringend, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Das Unternehmen behält sich vor, Reisen vor Beginn abzusagen. In diesem Fall werden Zahlungen vollständig zurückerstattet, ohne dass daraus weitere Verpflichtungen für das Unternehmen entstehen.

Reiseversicherungspaket
Wir empfehlen ihnen, eine umfassende Reiserversicherung abzuschliessen, die sowohl eine medizinische Evakuierung als auch die Rückführung in das Heimatland und eine Reiserücktrittsversicherung mit einschliesst. Das Unternehmen haftet nicht weder für eventuelle Verletzungen noch Unfälle der Passagiere oder Verlust/Schaden ihres Eigentumes. Sollten auf der Reise medizinische Probleme auftreten, die eine Evakuierung, die Benutzung eines Flugzeuges oder die Rückführung in das Heimatland erforderlich machen, liegt die Zahlungverantwortung allein beim Passagier.

Kreuzfahrtvertrag
Passagiere müssen einen Kreuzfahrtvertrag unterschreiben mit dem sie ihr Einverständnis mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären. Mit dem in-Empfang-Nehmen des Kreuzfahrtvouchers akzeptiert der Passagier wiederum die für die Kreuzfahrt geltenden Vertragsbedingugen.

Ein- und Ausschiffen ( Check-in & Check-Out)
Die Kosten für den Transfer für das Ein- und nach dem Ausschiffen trägt der Passagier. Das Einschiffen erfolgt um 16.00 Uhr am Tag des Auslaufens in Richtung Antarktis. Wir empfehlen Ihnen, einen Tag vor Ablauf in Ushuaia anzukommen, damit Sie über genügend Zeit verfügen falls die Ankunftsflüge mit Verspätung ankommen und/oder das Gepäck mit einem anderen Flug befördert wurde. Bedenken Sie bitte, dass das Schiff um 18.00 Uhr ausläuft und dass die Abfahrt aus keinem Grund aufgeschoben wird.

Check-in in Ushuaia Hafen
Der Hafen von Ushuaia befindet sich auf der Avenida Maipú, den Passagiereingang auf der Laserre Straße. Der Hafen liegt bei normalem Verkehr 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Der Eintritt in den Hafen wird um 15.30 Uhr und das Einschiffen um 16.00 Uhr erlaubt. Sie müssen mit sich den Pass oder den argentinischen Ausweis – DNI – mit sich tragen, sowie das Kreuzfahrt-Voucher. Im Fall des Verlustes, wenden Sie sich bitte an die Büros in Av. Gobernador Paz 6333, 1. Stock oder rufen Sie die Tel.-Nr. +54(2901)433636/436747 an.

Nach Eintritt in das Hafengelände wird Ihr Gepäck gescannt und nach dem Check-in an Bord des MV USHUAIA ist es Ihnen nicht mehr erlaubt, an Land zu gehen, es sei denn, dass Sie beschließen, aus persönlichen Gründen die Reise nicht anzutreten. Das Check-out erfolgt von 08.00 bis 08.30 Uhr. Das Schiff kommt gegen 07.00 Uhr an.

Wie Sie an Bord des MV-USHUAIA erreichbar sind
Die Verbindungen an Bord verändern sich je nach Satellitendeckung und den hiesigen Wetterbedingungen. Auf 70 – 74 Grad südlicher Breite könnte sich das Schiff außerhalb der Weitreiche befinden. Das MV-USHUAIA ist mit Anlagen zum Versenden und Empfang von E-Mails, Fax und/oder Telex ausgestattet.

Erreichbarkeit an Bord
Die E-Mail Adresse des M/V USHUAIA lautet: ushuaia@skyfile.com
Falls Sie eine E-Mail schicken möchten, dann empfehlen wier Ihnen keine Dateien anzuhängen damit das schnell und preiswert versendet wird.

Per Telefon, Fax oder Telex:

Telefon/Fax: Auslandvorwahl + geeignete CRO + 335 491 610 oder 611
Fax: Auslandvorwahl + geeignete CRO + 335 491 612
Telex: Auslandvorwahl + geeignete CRO + 354916000

Kinder an Bord des MV USHUAIA
Eltern haften für ihre Kinder sowohl an Bord als auch während der Landgänge und sorgen dafür, dass sie stets beaufsichtigt bleiben. Kinder dürfen weder auf den Innen- noch auf den Aussendecks laufen. Solange Kinder sich auf den Aussendecks aufhalten, müssen sie durch einen Harnisch festgehalten und von einem Elternteil begleitet werden.

Solange Kinder sich auf Zodiacbooten befinden, müssen sie die Schwimmweste tragen. Weil Sicherheit großgeschrieben wird, entscheidet der Kapitän vor jedem Landgang aufgrund der Wetterbedingungen vor Ort, ob Kinder an Land gehen dürfen.

Das Schiff verfügt über keinen kindergerechten Platz und führt weder Spielzeuge noch Kinderbücher an Bord. Aus diesem Grund bitten wir die Eltern, für die Mitnahme vom Spielzeug zu sorgen. Da das Schiff mit keinen für Kinder geeigneten Medikamenten versorgt ist, müssen die Eltern solche Mittel, besonders gegen Seekrankheit, mit sich führen.

Kinder erhalten keine Ermäßigung auf den Kabinenpreis.