<h2>viajes argentina</h2>

 

 
 
 
 
 
 
 Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Antarktik
KREUZFAHRTEN IN DIE ANTARKTIS
Islas Shetland del Sur & Península Antártica
Zur Antarktis zu reisen ist an sich schon eine ungewöhnliche Reise, nicht bloß aufgrund der mitreißenden und geheimnisvollen natürlichen Umgebung des Südpols, sondern außerdem aufgrund der urtümlichen Flora und Fauna, die uns die Antarktis bietet. Es gibt viele verschiedene Kreuzfahrten in die Antarktis, aber den besten Rat, den man befolgen sollte, um eine Entscheidung über die Reise zum weißen Kontinent zu treffen, ist, dass man dieses Abenteuer an Bord eines Expeditionsschiffes und nicht eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes realisieren sollte, da diese die Rundfahrten lediglich in weiten Zirkeln beschreiben und die Antarktis weniger als angekündigt ansteuern. Da wir die Antarktis als einen wirklich fesselnden Ort ansehen, der sehr lehrreich ist, bieten wir lediglich Expeditionsreisen zur antarktischen Halbinsel, zum südlichen Polarkreis und eine Halbumrundung der Antarktis.

Wenn wir uns für diese Art von Kreuzfahrten entschieden haben, müssen wir unsere Sprachkenntnisse bedenken, denn nicht alle Reisen sind zweisprachig, zumeist wird spanisch und englisch gesprochen, aber auf einigen wird nur englisch gesprochen. Dies zu beachten, ist fundamental, um die technisch-wissenschaftlichen Vorträge zu nutzen, die uns auf dieser Art von Reisen zur Antarktis geboten werden, ebenso wie die didaktischen Vorträge, die von der Flora und Fauna der Region handeln.

Das am häufigsten nachgefragte Kreuzfahrtschiff unserer Kunden ist die MV Ushuaia, das die klassische Route der Reisen zur Antarktis bietet, die Endstation ist die antarktische Halbinsel. Es handelt sich um eine zweisprachige Expeditionsfahrt mit einer sehr gastfreundlichen Bedienung und professionellem Niveau auf ganzer Linie: Angefangen bei den Maschinisten, über die Biologen, bis zur Küche, wo die Qualität des Angebots in besonderer Weise hervorsticht. Wenn Sie auf einem Luxusschiff reisen wollen, empfehlen wir die Antarctic Dream mit einer klassischen Route zur Antarktis.

Klassische Antarktis auf dem MV Ushuaia
Die eher traditionelle Reise zur Antarktis, bis zur antarktischen Halbinsel fahrend. Die MV USHUAIA ist ein Expeditions-Kreuzfahrtschiff, ohne den Luxus der meisten dieser Kreuzfahrtschiffe, aber mit einer Professionalität, in allen Aspekten, angefangen bei technischen Vorträgen bis zu Fahrten entlang der Halbinsel, mit dem Vorteil eines zweisprachigen Angebots.
Vor und nach der Antarktis
Eine Kreuzfahrt zur Antarktis, die anbietet, vor und nach der Reise, das südliche Patagonien zu entdecken: Von Punta Arenas und den Torres del Paine im chilenischen Patagonien bis zur südlichsten Stadt der Welt: Ushuaia, zusammen mit dem Nationalpark Tierra del Fuego, auf einer kompletten Reise, wobei die Nähe zwischen Antarktis und Patagonien ausgenutzt wird.
Antarktis Exklusiv an Bord des Antarctic Dream
Antarctic Dream ist ein luxuriöses Expeditions-Kreuzfahrtschiff mit einer klassischen Navigationsroute zur antarktischen Halbinsel, wobei die Drakestraße in Richtung des Archipels der südlichen Shetlandinseln durchfahren wird, um zur größten ihrer Inseln zu gelangen, der King George Island. Andere Attraktionen sind die Bahía Neko, die Insel Decepción, die Insel Petermann, etc... Ein sehr empfehlenswertes Programm, trotz seines hohen Preises.
Klassische Antarktis mit einer Flug-Kreuzfahrt-Kombination
Der spektakulärste Rundflug zur Antarktis, wobei das Kap Horn und die Drakestraße überflogen werden, um zur King George Island zu gelangen, auf einer Flugreise von zwei Stunden. Sind wir auf den südlichen Shetlandinseln angekommen, gehen wir an Bord, um uns zur antarktischen Halbinsel zu begeben. Eine Erfahrung, wie es nur wenige dieser Art gibt, über die Umgebung des weißen Kontinents fliegen und danach auf einer klassischen Route zur Antarktis auf einem Kreuzfahrtschiff fahren.
Klassische Antarktis auf dem MV Orlova
Reisen auf russischen Eisbrechern ist ein klassischer Weg zur Antarktis. Es wird die antarktische Halbinsel besucht. Abgelegt wird von Ushuaia auf der Insel Tierra del Fuego, wir lassen den Beagle-Kanal und die stürmische Drakestraße zurück, um zur Halbinsel zu gelangen. Diese Kreuzfahrt ist ausnahmslos in englischer Sprache, daher empfehlen wir sie nicht für unsere spanischsprachigen Kunden.
Antarktisches Abenteuer
Ein Expeditions-Kreuzfahrtschiff zur Antarktis mit einem Plus an Abenteuer. Wir legen von Ushuaia ab, durchfahren die Drakestraße bis zur antarktischen Halbinsel, um zu versuchen, sie zwei Mal pro Tag zu erforschen, falls das Wetter es zulässt, in Schlauchbooten: Wir genießen die Fauna und Flora, sehen Küken, die sich aus der Eierschale befreien, Gruppen von Walen in tiefem Gewässer oder aber den Abbruch der Gletscher in Bahía Paraíso.
Überquerung des südlichen Polarkreises
Eine Rundfahrt auf dem südlichen Polarkreis mit dem Ziel, zum extremsten Breitengrad am Ende der Welt zu gelangen, eine Reise reiner Emotion und Abenteuer, ist ein Ziel, welches nur wenige erreichen. Ein Tag, wenigstens so lange wie einer der 365 Tage, des Jahres, an dem die Sonne über dem Horizont verbleibt und wenigstens ein Tag, an dem die Sonne unter dem Horizont verbleibt: Das liegt an der Rotationsachse der Erde, die hier um 23° 26´und 22" geneigt ist, in Relation zur Erdumlaufbahn in der Nähe der Sonne.
Explorers Route
Das antarktische Programm Route der Forscher (Ruta de los Exploradores) ist zusammengestellt im Gedenken an die großen Entdecker, die diese weit entfernten Landstriche zu Beginn des 19. Jahrhunderts durchstreiften, wie z.B. Ernest Schackleton, der es bis zur Halbinsel schaffte, sein Schiff Endurance dann aber verlassen musste, um später auf der Walfangstation der Insel Georgia del Sur gerettet zu werden, eine der großen Heldentaten dieser Welt.
Kaiserpinguine
Der Pinguin-Eroberer. Wie der Name dieser Reise zur Antarktis schon sagt, ist das wichtigste Ziel dieser Expedition zur Kolonie der Pinguine zu gelangen. Wir gelangen per Hubschrauber auf die Insel Cerro Nevado. Dort wandern wir über einen natürlichen Garten aus nicht enden wollendem Eis. Wir lassen es uns nicht entgehen, die antarktische Halbinsel kennenzulernen, indem wir den Kanal de los Témpanos (Eisbergkanal) durchqueren.
Epische Antarktis
Eine der längsten Kreuzfahrten zur Antarktis auf der Suche nach der Costa del Fantasma. Dies ist eine große Herausforderung für Entdecker, die zum Südpol reisen. Unser Abenteuer beginnt in Santiago de Chile, von dort aus starten wir per Flugzeug zum Archipel der südlichen Shetlandinseln. Von der antarktischen Halbinsel aus fahren wir bis zur Costa del Fantasma und zum Mar Amundsen. Auf unserer Reiseroute entdecken wir die Isla de Ross, die Station McMundo, die Cabos Royds und Evans und die Inseln Campbell und Enderby und andere Attraktionen.