Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Navimag > Patagonische der Nordroute in 5 Tagen
Puerto Natales - Puerto Montt
5 Tage - 4 Nächte
Einschiffen in Puerto Natales
Nach dem Einschiffen läuft das Schiff aus auf der Suche der spektakulären Ziele, zu denen Sie diese Reisen bringt.
Die Bucht der letzten Hoffnung, die Kanäle White und Sarmiento und der Amalia Gletscher
Diese Route bringt Sie zu wunderschönen Landschaften, die Sie um die Bucht der letzten Hoffnung und die Kanäle White und Sarmiento finden. Die Bucht der letzten Hoffnung, von beeindruckender Schönheit, liegt in der XII. Region, an der sich Puerto Natales befindet. Die Bucht verbindet die Gletschern Serrano und Balmaceda. Der Sarmiento Kanal, der das chilenische Patagonien in Längsrichtung durchquert, ist die Fortsetzung der Guía Enge in den Süden. Der Sarmiento Kanal, der in der XII. Region von Magellan und der chilenischen Antarktis liegt, wurde früher von den Kawesqar, die ursprüngliche Bewohner der Region, befahren.

Sie werden Gelegenheit haben, die von den Bergen hängenden Gletscher sowie den großen Amalia Gletscher zu bestaunen. Dieser befindet sich im Zentrum des Südlichen Eisfeldes. Seine schöne Gestalt scheint von den Bergen herabzusteigen, um in den Peel Fjord zu untertauchen.
Puerto Edén, Messier Kanal, Angostura Inglesa, Bajo Cortopaxi und Leuchtturm San Pedro
Sie kommen in Puerto Edén und am Messier Kanal an. Dieser ist ein der wichtigsten patagonischen Kanäle des märchenhafen chilenischen Patagonien. Er befindet sich in der XI. Region Aysén des Generals Carlos Ibáñez del Campo. Der Kanal verdankt seinen Namen dem französischen Astronom Charles Messier.

Der Messier Kanal wurde schon vor 6 000 Jahren bis zum XX. Jahrhundert vom Stamm der Kawésgar, der diesen Küsten bewohnten. Danach fahren Sie an der Angostura Inglesa und Bajo Cortopaxi vorbei, beide inmitten einer beeindruckenden Landschaft. Nach der Erkundung des Leuchtturmes San Pedro fährt das Schiff in das offene Meer.
Ana Pink Bucht, Pelluche Kanal, Perez Norte und Sur Kanäle, Brieva Straße Peñón Blanco, Melinga, Golf von Corcovado und Golf von Ancud
Sie fahren bei der Ana Pink Bucht in das Kanälen Gebiet hinein. Die Reise wird durch den Pelluche Kanal fortgesetzt, der sich in der Aisén Region in der gleichnamigen Provinz befindet und die für ihre dichte Vegetation bekannt ist. Als sich der Tag zu Ende neigt erreicht das Schiff das offene Meer.

Sie fahren auch durch die Pérez Norte und Pérez Sur Kanäle, deren Schönheit Sie beeindrucken wird. Halten Sie Ausschau nach der Kolonien von Seelöwen und Kormorane, die in dieser Region beheimatet sind. Sie fahren an der Brieva Straße und dem Peñón Blanco vorbei zur schönen Stadt Melinka.

Der Rest des Tages durchqueren Sie den Golf von Corcovado und den Golf von Ancud. Der Golf von Corcovado befindet sich an der Grenzregion von Los Lagos und Aisén, im Süden Chiles. Der Golf von Corcovado - "Buckliger Bucht" verdankt seinem Namen seiner ständigen Wellengang. Im allgemeinen kann man sagen, dass die Fahrt durch die südlichen Kanäle Chiles ruhig verläuft aufgrund der vielen Inseln, die sich in den Kanälen befinden.
Ankunft in Puerto Montt
Nach diesem einmaligen Abenteuer kommen Sie in Puerto Montt an, wo die Passagiere ans Land gehen.
Tätigkeiten
Nationalparks
Eine beeindruckende Schönheit, reich an underschiedlichen Pflanzen wie die Araucaria, die Alerce und der Valdivianischeregenwald, ist es möglich in den Nationalpark: Conguillio, Villarrica, Puyehue, Alerce Andino, Chiloe und der Vicente Perez Rosales, sind nur einige die hier in der Zone vorkommen zu sehen.

Chiloe
Mythen und Legenden zusammen mit einer einzigartigen Architektur, reich an Kirchen, eine typische Küche und schöne Andenken in Holz und Wollprodukte, dieses bildet einenTeil von Chiloe, eine Mysthische Inselgruppe in einer der faszinierenden Gegenden von Chile.

Thermalquellen
Thermalquellen entspringen in der ganzen Region. Das gibt Aufschluss auf die hohe vulkanische Aktivität in dieser Gegend der Andenbergkette. Puyehue, Cañaripe, Palguin und Huife mit ihren Thermalquellen, bieten komplette Anlagen um das Wasser zu genießen.

Bergwanderungen
Um diesen Sport auszuüben ist der Villarrica Vulkan ein interessanter Schauplatz, mit seinen 2840 Metern und noch in Aktivität, bietet er denen die leidenschaftlich in die Berge gehen unterschiedlich schwere Routen. Ausserdem hat er einen schönen Blick in den Krater und auf die Seen und Vulkane im Umkreis. Der Osorno mit 2652 Meter am Rand des Llanquihuesee, bietet das ganze Jahr über Möglichkeiten. Während des Sommers werden geführte Besteigungen angeboten, bei denen man die unvergleichbare Schönheit des Waldes mit Alercen und unterschiedlichen Vögeln sehen kann.

Rafting
Das Fahren durch Wildwasser ist ein wahres Abenteuer in dieser Gegend. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten um diese Tätigkeit auszuführen. In der Stadt von Pucon, heben wir den Trancurafluss hervor der durch sein klares Wasser und Seine Landschaft die ihn umgibt, unterdessen im Nationalpark Vicente Perez Rosales wehrend der abfahrt durch die Stromschnellen hat man einen Blick auf den Osorno und Calbuco Vulkan.

Sky
Der Weissesport Könikin der Zone es gibt zahlreiche alternativen um es auszuführen. Im Skigebiet von Villarrica gibt es hervorragende und vielfältige Pisten, mit unterschiedlischsten Schwierigkeitsgraden, wo man auf einem activen Vulkan Ski fährt. Ein unvergleichbare Bühne bietet das Skigebiet Antillanca, welches sich im Nationalpark Puyehue befindet, wo man unterschiedlische Wintersportarten auf ihren 14 Pisten ausüben kann.

Wenn sie nach Argentinien reisen, das Skigebiet Catedral welches nur 19 km von Bariloche entfernt ist ist eine gute möglischkeit. Ist das Grösste Skigebiet in Patagonien und besitzt 53 Pisten und eine hervorragende Infrastruktur. Diese Gegend hat auserdem gute Anlagen zum Crosscountry Ski und zum Snowboarden.

Karte der Route
Dienstleistungen
 
BEINHALTET - Nebensaison: April bis Oktober 2015
Übernachtung laut Kategorie.
Alle Speisen (Frühstück, Mittag und Abendessen).
Filme und Spiele im Salon.
Anlegen in Puerto Eden (Ausschiffen nur für Anwohner und Fahrgäste mit diesem Reiseziel).
Dieses Programm beinhaltet keinen Besuch der Gletscher.
 
BEINHALTET - Hochsaison: November 2014 bis März 2015
Übernachtung laut Kategorie.
Alle Speisen (Frühstück, Mittag und Abendessen).
Filme und Spiele im Salon.
Dieses Programm beinhaltet keinen Besuch der Gletscher (Amalia)
Anlegen in Puerto Eden (Ausschiffen nur für Anwohner und Fahrgäste mit diesem Reiseziel).
Englisch-Spanischer Führer.
Anmerkung
. Alle Rabatte müssen mit Ausweis oder Bescheinigungen bestätigt werden und müssen bei der Reservierung angegeben werden. . Preisvergünstigungen für Senioren und Studenten sind nur für die Nebensaison gültig (April bis Oktober). In der Hauptsaison (November bis März) gibt es keine reduzierten Preise. . Navimag hält sich vor die Preise, Zeiten, Routen zu ändern. . Wir bitten Sie, unsere Geschäftsbedingungen zu lesens.
 
Kreuzfahrten Navimag