Sie sind hier: Startseite > Kreuzfahrten > Navimag > Lagune San Rafael in 5 Tagen
Lagune San Rafael, Zeuge der letzten Eiszeit
5 Tage - 4 Nächte
Calbuco, Reloncaví Bucht, Golf von Ancud, Nao Straße und Golf von Corcovado
Die Schiffsreise beginnt mit der Fahrt durch Calbuco. Dieses Gebiet von Kanälen, Fjorden, Inseln und Vorgebirgen, in dem sich die Gemeinde von Calbuco befindet, waren seit dem Beginn der amerikanischen Geschichte von Menschen bewohnt. Die Uhreinwohnen besiedelten schon vor 11.500 Jahren das Gebiet von Monteverde.

Die Nachkommen dieser Uhreinwohner waren die Stämme der Huilliches, Chonos, Jungos und Poyas, die die Inseln und Golfe auf die Namen Caicaén, Calbuco, Abtao, Huito, Reloncaví oder Tabón tauften.

Die Fahrt wird duch die Reloncaví Bucht und den Golf von Ancud fortgesetzt, wohin der Petrohué Fluss durch die breite Relocanví Flussmündung mündet. Es gibt mehrere Inseln, die wichtigsten darunter sind die Tenglo, die Maillén und die Guar Insel. Die Puluqui und die Queulín Inseln trennen die Bucht von dem Golf von Ancud. An der Küste befindet sich die Stadt Puerto Montt, eine der wichtigsten des Landes.

Beeindruckt von der unermeßlichen Weite wird die Reise durch die Nao Straße und den Golf von Corcovado fortgesetzt. Vor kurzem wurde festgestellt, das man eine große Anzahl von Blauwahlen im Golf von Dezember bis April, also die Sommerzeit in dieser Gegend sichten kann.
Moraleda Kanal, Las Guaitecas Insel, Puerto Aguirre, kleine Bucht Andrade, Aysen Fjord und Puerto Chacabuco
Diese Schiffstour beginnt mit der Fahrt duch den Moraleda Kanal oder die Kanäle Pérez Norte und Sur. Der Moraleda Kanal trennt das Archipel Los Chongos von der Magdalena Insel und von dem Festland in der Aisén Provinz. Im Süden des Aisén Fjords, gegenüber der Insel Traiguén, teilt sich der Moraleda Kanal in zwei Armen. Der eine ist der Errázuriz oder Costa Kanal, der vom Westen zur Taitao Halbinsel führt. Der östliche Arm wird zum Elefantes Fjord, der später zum gleichnamigen Golf wird und die San Rafael Lagune und die Ofqui Landenge erreicht.

Die Fahrt wird an der Las Guaitecas Insel oder dem Las Guaitecas Archipel vorbei fortgesetzt, die sich im Naturschutzgebiet Las Guaitecas befinden. Danach nimmt das Schiff Kurs auf Puerto Aguirre und die kleine Bucht Andrade.

Im Anschluss an die Erkundung auf See dieser schönen Gebieten erreichen Sie den Aysén Fjord und laufen die bekannte Stadt Puerto Chacabuco an. Der Aysén Fjord ist indirekt mit der Pazifikküste verbunden. Der Fjord hat auf seinem Grund drei Becken und eine Sedimentebene aus der Spätgletscherzeit, die sich durch das Gleiten der Hänge gebildet hat. Am Kopf des Fjordes befindet sich Puerto Chacabuco, der wichtigste Hafen der Region, der zur Aisén Gemeinde und zur gleichnamigen Provinz gehört.
Quesahuén Straße, Elefantes Bucht, Bidts Straße, Tempano Fluss, San Rafael Lagune und Puerto Chacabuco
Weiterfahrt zur San Rafael Lagune durch die Quesahuén Straße und die Elefantes Bucht. Danach fahren Sie in die Bidts Straße ein und auf den Tempano Fluss, in den die San Rafael Lagune mündet und auf dessen Oberfläche Eisschollen treiben, die die Landschaft ein eine zauberische Szenerie verwandeln.

Nach einer wunderschönen Fahrt erreicht das Schiff die prächtige San Rafael Lagune. Die ruhige Wasserfläche von 170 qk mit den treibenden Eisschollen und der Gletscher, wo die Eismassen kalben, bilden eine anziehende wundervolle Landschaft. Auf dem Land können Sie auf Lehrpfaden wandern, die Sie zum Wasserfall des Flusses Saltón führen. Mehrere Golfe und Fjorden verbinden im Norden die Lagune mit dem Moraleda Kanal. Im Süden und Osten stößt sie zur Landenge Ofqui und zur Halbinsel Taitao. Die nördlichen Eisfelder befinden sich südlich der Lagune.

Die Lagune entstand in der Eiszeit, als der Gletscher San Rafael in die nördliche Eisfelder zurückwich. Hier werden Sie die Schönheit der Natur und das Kalbern des Gletschers bestaunen können. Als Abschluss läuft das Schiff Puerto Chacabuco ein.
Puerto Chacabuco, Moraleda Kanal, Pérez Norte und Sur Kanäle und Golfo von Corcovado
Die Fahrt an Puerto Chacabuco vorbei wird zu einer ergreifenden Erfahrung. Die Schiffsreise wird duch den Moraleda Kanal, eine faszinierende Landschaft von entzückender Schönheit fortgesetzt. Danach fahren Sie in die grandiösen Kanäle Pérez Norte und Pérez Sur ein. Ankunft in einem prächtigen Ort, dem Golf von Corcovado.
Calbuco, Golf von Ancud und Reloncaví Bucht
Am letzten Fahrttag fahren Sie noch einmal durch Calbuco, wo Sie wieder die Schönheit dieser Landschaft bestaunen werden. Danach fahren sie durch den Golf von Ancud bis Sie das Endziel, die Reloncaví Bucht, erreichen. Diese Orstschaft ist sehr wichtig, da hier verschiedene Wasserfahrzeuge Chiloé und Patagonien mit den übrigen Städten Chiles vebinden.
Karte der Route
Dienstleistungen
 
BEINHALTET:
Übernachtung laut Kategorie.
Alle Speisen (Frühstück, Mittag und Abendessen).
Filme, dokumentarfilme (Hochsaison) und spiele im salon.
Anmerkung
. Alle Rabatte müssen mit Ausweis oder Bescheinigungen bestätigt werden und müssen bei der Reservierung angegeben werden. . Preisvergünstigungen für Senioren und Studenten sind nur für die Nebensaison gültig (März bis Dezember). In der Hauptsaison (Januar bis Februar) gibt es keine reduzierten Preise. . Navimag hält sich vor die Preise, Zeiten, Routen zu ändern. . Wir bitten Sie, unsere Geschäftsbedingungen zu lesens.
 
Kreuzfahrten Navimag