Argentina Travel
 
Sie sind hier: Startseite > Trekking > Patagonien > Patagonien Entdeckung
PATAGONIEN ENTDECKUNG
NationalPark Los Glaciares, El Chaltén, Torres del Paine  
11 Tage -10 Nächte
Das Programm Patagonien Entdeckung erlaubt uns das Beste aus der Gegend von Patagonien mit dem Komfort und dem Relax der Herbergen der Gegend zu kombinieren. In diesem Fall ohne die Nutzung von Zeltlagern innerhalb des Angebots des Tours .

Obwohl dieses Angebot mehrere Ausflüge und auch manche Treks beinhlatet, werden diese im ruhigen Schritt vorgenommen und sind so gedacht,dass der Passagier sich nicht in einem bestimmten körperlichen Zustand befinden muss.

Er muss einfach nur den Wunsch haben es zu geniessen. Wir werden 2 der wichtigsten Nationalparks - vom Wert der Natur - in Patagonien geniessen; den Nationalpark "Los Glaciares" in Argentinien und den Nationalpark "Torres del Paine" in Chile.

Beide wurden als Welterbe von der UNESCO (Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) anerkannt. Ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Wandern und Komfort in einer Entdeckungsreise, in der Wert auf die natürliche Geschichte Patagoniens gelegt wird.
 
Flughafen El Calafate - El Calafate
Wir empfangen Sie am Flughafen von Calafate. Von dort aus werden Sie zur Unterkunft in die Stadt von Calafate gebracht. Am Abend treffen wir uns, um unseren Führer und die Details des Programms kennenzulernen, und um zusammen mit unseren Mitreisenden das erste Abendessen zu geniessen.

Hotel Doppel - oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Abendessen
El Chalten - Pfad Cerro Torre
Nach dem Frühstück, fahren wir mit dem Bus zum Dorf EL Chaltén; ein kleines, malerisches Dorf am Fuß des Fitz Roy. Um dort anzukommen fahren wir 190 Kilometer Schotterweg durch die patagonische Steppe. Wir halten an einem malerischen Rasthaus an, um unser MitTagessen zu geniessen.

Am Nachmittag besuchen wir das Tal des Cerro Torre. Wir unternehmen eine ruhige Wanderung, die uns zum Aussichtspunkt des Tals und des Berges bringt. Diejenigen, die Lust haben, können mit dem Führer weiter bis zur Laguna Torre gehen, welche ungefähr 9 km von der Stadt entfernt ist. Von dort aus werden wir eine der besten Aussichten von einem der sinnbildlichsten Berge der Welt haben, zusammen mit den Gletschern und der Gebirgskette, die uns umgibt.

Der Weg führt uns durch ein gletscherursprüngliches Tal, am Fluss des Fitz Roy entlang. Unsere Belohnung bei der Ankunft an der Lagune ist die Aussicht des Torre Gletscher in der Ferne mit den Bergen als Hintergrung. Geschätzte Wanderzeit hin bis zum Aussichtspunkt und zurück: 3 Stunden; bis zur Lagune und Wanderung zurück 6 Stunden.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen
Pfad Fitz Roy - Lagune Capri
Heute werden wir uns dem Pfad des Fitz Roy widmen. Wir laufen das Tal des Chorrillo del Salto entlang, Bach klarer Wasser und vieler Stromschnellen (zusammen mit einer Kaskade von 20 m) der in den Gletschern des Fitz Roy abfliesst und in der Cpari Lagune mündet. Von der Lagune aus haben wir eindrucksvolle Aussichten sowohl zum Berg Fitz Roy und seinen Spitzen, als auch zum Piedras Blancas Gletscher.

Die, die Lust haben, können mit dem Führer bis zur Brücke über dem Chorrillo del Salto weitergehen, wo der Fitz Roy Berg vollständig zu sehen ist, und weiter bis zum Zeltlager der Bergsteiger des Rio Blanco FLuss, wo die Bergsteiger,die versuchen den Fitz Roy zu besteigen, aufbrechen.

Von hier aus, für die Anspruchsvolleren, eine Wanderung von einer Stunde Aufstieg, die uns bis zur Laguna de los Tres führt, einer der spektakulärsten Aussichtspunkte in ganz Patagonien. Diese Wanderung ist eine der Höhepunkte des Nationalparks Los Glaciares. Die Aussicht zum Fitz Roy und der Umgebung ist prächtig. Am Nachmittag kehren wir nach El Chalten zurück.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen
Hügel des Pliegue Tumbado
Dieser Berg, der direkt im Süden des Fitz Roy liegt und auf der Seite den Torre Berg schliesst, bietet einige der schönsten Aussichten zu den Berggruppen der Gegend, in der der Fitz Roy, der Torre mit seinen Tälern und Gletschern miteinbegriffen sind.

Abhängig von der Geschicklichkeit der Gruppe, können wir die Aussichtspunkte der unteren Terrassen des Berges wählen (auf 900 /1000 Meter Höhe) oder versuchen den Gipfel zu erreichen, der auf 1500 Meter Höhe liegt mit 1100 Höhenunterschied zum Dorf.

Die Wanderung geht durch Steppe, Gebüsch und Wald, bis zu den steinigen Pfaden in den Bergen. Vom Gipfel aus können wir sowohl den Fitz Roy, als auch den Torre sehen, eindrucksvolles Gletschertal, dass zwischen beiden liegt. Auch die Berge, die sich über das Kontinenteis erstrecken.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen
von El Chalten bis El Calafate
Nach dem Frühstück haben wir einen ruhigen Morgen, der die Energien auftanken lässt. Es besteht die Möglichkeit eines der otpionalen Ausflüge zu machen, wie zum Beispiel die Schifffahrt im Viedma See oder den Lago del Desierto kennenlernen.

Am Nachmittag verabschieden wir uns von El Chalten und mit den Farben des Sonnenuntergangs brechen wir nach El Calafate auf (220 Kilometer Entfernung, etwa 4 Stunden Fahrt)

Hotel base doble o single con baño privado Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück
El Calafate - Gletscher Perito Moreno
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zur Península de Magallanes, Bereich wo sich der berühmte Perito Moreno Gletscher befindet. Durch ungewöhnliche, vorteilhafte und lokale Bedingungen ist dieser Gletscher der einzige der Welt, der einen Schließ- und Abbruchprozeß zeigt. Bei Ankunft am Perito Moreno führt uns eine kurze Wanderung ermöglicht uns den Kanal der Eisschollen zu schätzen und andere Aussichten erlangen,anders als in den konventionellen Rundgängen.

Der gewaltige Widerhall der fallenden Eisblöcke in die Gewässer des Kanals, ist eine einzigmalige Erfahrung. Der Bus bringt uns in die Nähe des Seeufers. Eine kurze Wanderung bringt uns zu den verschiedenen Aussichtspunkten der unterschiedlichen Gletscherwände.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück
El Calafate - Torres del Paine
Wir fahren früh morgens los , von El Calafate zum Nationalpark Torres del Paine, über eine unbetonierte Strasse durch die patagonische Steppe. Normalerweise sind auf dem Weg Choiques (kleiner Vogelstrauss) und Flamingos zu sehen.

Nach etwa 4 Stunden Fahrt überqueren wir die argentinisch-chilenische Grenze am Ort "Cancha Carrera". Nach der Grenzüberschreitung fahren wir die letzte Strecke bis zum Nationalpark Torres del Paine, der als Welterbe von der UNESCO (Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) anerkannt wurde.

Es wird einige Male angehalten, um Fotos von den Guanacos und den Bergen machen zu können.Innerhalb des Parks sehen wir die wichtigsten Aussichtspunkte des Nordenskjöld See und die "Cuernos del Paine" (die Hörner) sehen.

Es werden dafür - zusammen mit der Unterstützung des Buses - kurze Wabderungen gemacht. Schliesslich besuchen wir die Gegend des Grey See's und kommen an unserem Gasthaus an.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch und Abendessen
Torres Del Paine - Puerto Natales
Wir widmen den Tag einer einer der klassischen und spektakulärsten Wanderungen des Parks: der Pfad zu den Paine Türmen. Es erwarten uns 3 Granitwände, die sich steil 1000 Meter über die Gletscher der Umgebung erheben. Unsere Wanderung beginnt mit der Überquerung des Ascencio Flusses über eine Hängebrücke.

Wir gehen etwa eine Stunde in ruhigem Schritt eine einfache aber herausfordernde Steigung weiter. Sobald wir den Eingang des Tals erreicht haben, gehen wir etwa 20 Minuten weiter bis wir die chilenische Herberge erreicht haben, wo wir etwas warmes trinken können. Die, die es wünschen können diesen Platz zu ihrem Einkkehrpunkt machen. Das Flusstal des Rio Ascencio ist genügend Belohnung für die Anstrengung.

Bei der Rückkehr zum Fuss der Türme wartet auf uns unser Transport, um uns nach Puerto Natales zu fahren. Berechnete Gesamtzeit für das Trekking: etwa 4 Stunden hin und zurück bis zur Herberge und 8 Stunden bis zum Aussichtspunkt der Türme.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück, box lunch
Balmaceda und Serrano Gletscher
Nach dem Frühstück fahren wir bis zum Hafen von Puerto Natales ab und um 8 Uhr beginnen wir unsere Schifffahrt durch den Fjord Ultima Esperanza, wo wir wunderschöne Berge, Eiskaskaden und eine grosse Anzahl an patagonischen Vögeln sehen werden, bis wir die Balmaceda und Serrano Gletscher erreiche.

Dort gehen wir zu Fuss weiter.Dieser Bereich des Nationalparks Bernardo O Higgins ist ohne Zweifel eine der fasziniersten Regionen des Süden von Chile. Die Rückkehr nach Puerto Natales ist gegen 17.30 Uhr. Wir haben dann genügend Zeit, um uns auszuruhen und den Abend dieses entzückenden Orts zu geniessen.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück
Puerto Natales - Calafate
Nach dem Frühstück fahren wir nach El Calafate los, wo uns der Nachmittag frei zur Verfügung steht, um diese Stadt zu geniessen.

Gasthaus Doppel- oder Einzelzimmer mit privatem Bad Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück
Flugahfen von Calafate
Nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen von El Calafate gebracht, wo unsere Dienstleistungen enden.

Mahlzeiten, die inbegriffen sind: Frühstück

Eingeschlossene Leistungen - Nicht eingeschlossene Leistungen.

Eingeschlossene Leistungen. Zweisprachiger Tour Leader (Spanisch - Englisch) während aller Aktivitäten des Programms. Bergführer während der Trekkingwanderungen . Alle Ausflüge, so, wie sie im Reiseweg aufgeführt werden. Alle Transfers, die im Programm detailliert wurden. Es warden reguläre mit privaten Diensten kombiniert. 10 Frühstücke, 5 lunch box, 5 Abendessen, wie sie im unteren Rahmen detailliert werden. 10 Übernachtungen in Herberge/Gasthauszimmern, in Doppel - oder Einzelzimmer mit privatem Bad.

Nicht eingeschlossene Leistungen. Eintritte in die Nationalparks Kranken- und Lebensversicherung Getränke Weder Flugtickets noch Flughafensteuer Dienste, die im Programm nicht angeführt sind Keine Art von Trinkgeld Optionale Ausflüge

Liste, die für die persönliche Ausrüstung vorgeschlagen wird

Rucksack 40 Liter Inhalt Syntetische Unterwäsche Langärmliges T - Shirt T - Shirt, Baumwolle Trekkinghose Warme Leggins Polar Mantel oder Sweat-Shirt Warme Jacke mit Kapuze oder ähnliches, Handschuhe (1 Paar) Termal - oder Polarstrümpfe (2 Paare) Dicke Woll- oder Polarstrümpfe (2 Paare) Feine synthetische Strümpfe (2 Paare ) Stiefel oder Trekkingschuhe Halstuch Wollhut Woll- oder Polarmütze Sonnenhut Sonnenbrille mit UV Filter gegen hohe Sonnenstrahlungen (1 Paar) Sonnenschutzcreme mit UV Filter gegen hohe Sonnenstrahlungen Nur die nötigsten persönlichen Elemente für Hygiene Taschenlampe mit Batterien Trekkingstöcke (empfohlen, wenn Sie die normalerweise benutzen) Nötige Ausweise und Dokumente, um die argentinisch- chilenische Grenze zu überqueren. Persönliche Medikamente.

Weitere Information

Patagonien Entdeckung
Abenteuer Fitz Roy Gletscher Perito Moreno
Das W von Torres del Paine
Aufstieg auf den Volkanen ( Domuyo + Lanin)
Bariloche Trekking - Weg der Berghütten
Bariloche Trekking - Von der Schweizer Kolonie zur schönen Pampa