Argentina tours
 
Sie sind hier: Startseite > Südamerika > Argentinien > Mesopotamien > Iberá Sümpfe Pur
IBERÁ SÜMPFE PUR
Flora und Fauna im Iberá Sümpfen Und Lagunen - Corrientes
 
6 Tage -5 Nächte
Unterkunft im Doppelzimmer mit kompletter Pension
Transfer IN OUT APT/HTL/APT
Regelmäßige Ausflüge mit englischsprechendem Reiseführer
Nicht Eingeschlossen: Flugscheine
 
Abfahrt nach Posadas, die Hauptstadt Misiones - Carlos Pellegrini
Transfer zum Stadtflughafen von Buenos Aires Jorge Newbery. Ankunft in Posadas und Transfer zum Gasthaus, das sich in einem der biologisch wichtigsten Gebiete Argentinien befindet, weil dort - wie in anderen Feuchtgebieten auch - die Wassermenge der Region reguliert wird.

Die Biodiversität der Umgebung ist beeindruckend. Die Gegend bietet einer großen Anzahl von Tier- und Pflanzenarten Zuflucht, u.a. dem Sumpfhirsch, dem Wasserschwein, dem Chajá, dem Alligator und dem Aguapey - als Camalote besser bekannt.

Ankunft im Gasthaus an den Iberá Sümpfen. Begrüßungscocktail und Abendessen.
Bootsfahrt auf dem Arroyo Corrientes. Birdwatching und Beobachtung der heimischen Fauna.
Frühstück im Gasthaus. Bootsfahrt auf den Ibera Lagunen und dem Arroyo Corrientes. Dabei beobachten Sie die heimische Fauna, zu der Alligatoren, Sumpfhirschen, Wasserschweinen und verschiedenen Vogelarten zählen.

Rückfahrt und MitTagessen. Nach einer Erholung im Gasthaus machen Sie eine Wanderung auf den Lehrpfaden durch den Urwald. Dabei lernen Sie die heimische Flora und die in den Iberá Sümpfen beheimateten Bäume kennen. Mit etwas Glück werden Sie die Brüllaffen und die braunen Rehen beobachten können. Besuch des Lehrzentrums des Naturreservats und Abendessen bei Sonnenuntergang.
Bootsfahrt auf dem Miriñay Fluss und Canopy in der Lagune
Frühstück im Gasthaus. Heute untenehmen Sie eine weitere Bootsfahrt in Begleitung eines sachkundigen Führers, um die in der Wildnis lebenden Tieren zu beobachten. An der Quelle des Miriñay Flusses werden Sie über die Vogelvielfalt staunen. Rückfahrt zum Gasthaus und Erholung.

Am Nachmittag können Sie in Begleitung eines erfahrenen Führers Canopy in der Lagune machen, da das Gasthaus sowohl Kanadier als auch einsitzige Kajaks zur Verfügung stellt. Sie können aber auch die Zeit zum Angeln oder zu einer Fotosafari nutzen.

Rückfahrt bei Sonnenuntergang. Sie werden mit einem Asado - gegrilltes Fleisch- und hausgemachten Empanadas - Hackfleischtaschen - erwartet, wobei gegrilltes black-face Lamm die Spezialität des Hauses ist.
Bootsfahrt auf dem Corrientes See - Aguará und Camba Trapo Sümpfen
Frühstück im Gasthaus. Bootsfahrt entlang der Aussenküste des Corrientes Sees, um die beheimatete Fauna - darunter Reiher und Sumpfhirschen - zu beobachten. MitTagessen im Gasthaus. Nach einer Erholung fahren Sie mit einem Geländewagen zu den Aguará oder die Camba Trapo Sümpfen, die jeweils 40 und 30 km vom Gasthaus entfernt sind.

Dieser Ausflug ist eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Beobachtung von Wasservögeln. Auf der Fahrt quer durch ungerodetes Gelände, Sümpfe und Palmenwald können tolle Fotos geschossen werden. Nach Sonnenuntergang in den Sümpfen Rückkehr und Abendessem im Gasthaus.
Ausritt durch die Sümpfe
Frühstück im Gasthaus. Zeitige Abfahrt mit Geländewagen zu den Aguará Sümpfen. An der Stelle Puesto del Chino fängt Ihr Ausritt den Aguara Sumpf entlang.

Sie reiten durch Palmwälder und Sumpfland. Dabei bietet sich Ihnen eine ausgezeichnete Gelegenheit, Wasservögel und den Sumpfhirsch zu beobachten bei einer herrlichen Aussicht auf die Sümpfe. Zu Mittag können Sie einen einheimischen Asado - Grillfleisch - kosten.

Nach einer Erholung im Schatten können Sie zur Lagune wandern, um Vogel zu beobachten oder eine Fotosafari machen. Nach Sonnenuntergang in den Sümpfen, Rückfarht zum Gasthaus. Abendessen.
Gasthaus / Fakultative Ausflüge
Frühstück im Gasthaus. Sie können den Vormittag zum Ausruhen oder zu fakultativen Ausflügen, darunter Kajak- oder Kanadierfahrten, nutzen. Sollten Ihnen diese Vorschläge nicht ansprechen, besteht auch die Möglichkeit, das Dorf mit Mountainbikes zu erkunden. Nach dem MitTagessen heisst es, Abschied von den Iberá Sümpfen und Lagunen nehmen
 
Die Wasserfällen bei Vollmond
Iguazú Wasserfällen Pur
Iberá Sümpfe Pur
Klassiche Iberá Sümpfe
Naturreservat für Wildleben: Yacutinga Lodge - Misiones Urwald
Naturreservat für Wildleben: Yacutinga Lodge - Vogelbeobachtung