Argentina tours
 
Sie sind hier: Startseite > Südamerika > Argentinien > Mesopotamien > Klassiche Iberá
KLASSICHE IBERÁ SÜMPFE
Flora und Fauna im Iberá Sümpfen Und Lagunen - Corrientes
 
4 Tage -3 Nächte
Unterkunft im Doppelzimmer mit kompletter Pension
Transfer IN OUT APT/HTL/APT
Regelmäßige Ausflüge mit englischsprechendem Reiseführer.
Nicht Eingeschlossen: Flugscheine
 
Abfahrt nach Posadas, die Hauptstadt Misiones - Carlos Pellegrini
Transfer zum Stadtflughafen von Buenos Aires Jorge Newbery. Ankunft in Posadas und Transfer zum Gasthaus, das sich in einem der biologisch wichtigsten Gebiete Argentinien befindet, weil dort - wie in anderen Feuchtgebieten auch - die Wassermenge der Region reguliert wird.

Die Biodiversität der Umgebung ist beeindruckend. Die Gegend bietet einer großen Anzahl von Tier- und Pflanzenarten Zuflucht, u.a. dem Sumpfhirsch, dem Wasserschwein, dem Chajá, dem Alligator und dem Aguapey - als Camalote besser bekannt.

Ankunft im Gasthaus an den Iberá Sümpfen. Begrüßungscocktail und Abendessen.
Bootsfahrt auf dem Corrientes See. Birdwatching und Beobachtung der heimischen Fauna
Frühstück im Gasthaus. Bootsfahrt auf den Ibera Lagunen und dem Corrientes See. Dabei beobachten Sie die heimische Fauna, zu der Alligatoren, Sumpfhirschen, Wasserschweinen und verschiedenen Vogelarten zählen.

Rückfahrt und MitTagessen. Nach einer Erholung im Gasthaus machen Sie eine Wanderung auf den Lehrpfaden durch den Urwald. Dabei lernen Sie die heimische Flora und die in den Iberá Sümpfen beheimateten Bäume kennen. Mit etwas Glück werden Sie die Brüllaffen und die braunen Rehen beobachten können. Besuch des Lehrzentrums des Naturreservats und Abendessen bei Sonnenuntergang.
Bootasfahrt auf der Quelle des Miriñay Flusses - Kanufahrt auf den Sümpfen
Frühstück im Gastahus. Bootsfahrt auf der Quelle des Miriñay Flusses zur Wildtierbeobachtung. MitTagessen im Gasthaus und Zeit zum Ausruhen. Nachmittag Kanufahrt auf den Sümpfen. Rückfahrt und Abendessen bei Sonnenuntergang.
Bootsfahrt auf dem Corrientes See
Frühstück im Gasthaus. Sie machen eine Tour zur Beobachtung von Reihern und Sumpfhirschen an der Aussenufer des Corientes Sees. Zu MitTagessen kehren Sie zurück und nach einer Erholungspause heisst es Abschied nehmen von den Iberá Sümpfen.
 
Die Wasserfällen bei Vollmond
Iguazú Wasserfällen Pur
Iberá Sümpfe Pur
Klassiche Iberá Sümpfe
Naturreservat für Wildleben: Yacutinga Lodge - Misiones Urwald
Naturreservat für Wildleben: Yacutinga Lodge - Vogelbeobachtung